Typen 910.19, 910.20, 910.23

Zubehör für Druckmittler

Blockflansch und Sattelflansch

Ausgewählte Dokumente
Kontakt

MANOMETER AG

Tel.:
+41 41 919 72 72
Fax:
+41 41 919 72 73
info@manometer.ch

Anwendungen

  • Zum Einschweißen in die Produkt- bzw. Heizleitung für die Herstellung eines Messstellenanschlusses (Blockflansch)
  • Zum Aufschweißen auf die Prozessleitung für die Herstellung eines Messstellenanschlusses (Sattelflansch)
  • Prozessindustrie
  • Petrochemie

Leistungsmerkmale

  • Zum Einschweißen in Rohre DN 15 ... DN 80 (Blockflansch)
  • Zum Aufschweißen auf Rohre DN 65 ... DN 150 bzw. DN 2 ½" ... 6" (Sattelflansch)
  • Für Druckmittler Typ 990.15

Beschreibung

Bei der Prozessanbindung über Einschweißflansche lassen sich mit Blockflanschen oder Sattelflanschen kompakte Aufbauten an der Messstelle optimal realisieren.

Einschweißflansche reduzieren die Vibrationsbeanspruchung und die potentiellen Leckagestellen sowie Montage- und Wartungskosten.

Der Prozessanschluss der Einschweißflansche ist als Flanschverbindung ausgeführt. Das Messgerät ist dabei in senkrechter Stellung.

Die Befestigung erfolgt je nach Druckstufe durch vier oder acht Schrauben.

Blockflansch für Einfachrohre, Typ 910.19

Blockflansch für Einfachrohre, Typ 910.19

  • Blockflansch für Einfachrohre, Typ 910.19Blockflansch für Doppelmantelrohre, Typ 910.23Sattelflansch, Typ 910.20
Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.