Typ 990.15

Flanschanschluss, Membran-Druckmittler

Für Block- bzw. Sattelflansch

Ausgewählte Dokumente
Kontakt

MANOMETER AG

Tel.:
+41 41 919 72 72
Fax.:
+41 41 919 72 73
info@manometer.ch

Anwendungen

  • Speziell zur Verbindung mit Block- bzw. Sattelflansch und vorzugsweise zum Anbau an Druckmessgeräte mit Rohrfeder
  • Für aggressive, verunreinigte, hochviskose oder heiße Messstoffe
  • Chemische und Petrochemische Industrie

Leistungsmerkmale

  • Ausführung frontbündige Membrane mit Membranbett
  • Prozessanschluss für direkte Verschraubung mit Block bzw. Sattelflansch
  • Zusammen mit Block- oder Sattelflansch bildet der Druckmittler ein aufeinander abgestimmtes System
  • Hohe Auswahl an Sonderwerkstoffen

Beschreibung

Nenndruck
PN 100 bzw. 250 bar

Druckbereiche
0 ... 0,6 bar bis 0 ... 250 bar

Grundkörper
CrNi-Stahl 1.4571, axial verschweißt mit Kapillarleitung (Messgeräteanschluss über Anschlussstück G ½)

Membrane
CrNi-Stahl 1.4571, mit Oberteil verschweißt wirksamer Membrandurchmesser dM = 52 mm

Dichtung
FPM (Viton®) bis 200 °C

Montageteile (für Prozessanschluss)
Spannflansch, Sechskantschrauben, Druckring:
CrNi-Stahl 1.4571, bis 260 °C

Viton® Fluor-Elastomer ist eingetragener Markenname der Firma DuPont Performance Elastomers.

Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.