Gasflaschenwaage
Typ GCS-1


Anwendungen

  • Füllstandsmessung von Flüssiggasen in Gaskabinetten und Gasversorgungssystemen
  • Füllstandsmessung bei Chemieversorgungen
  • Gewichtsmessung im Industriebereich

Leistungsmerkmale

  • Hohe Überlastgrenze bis 400 %
  • 0,1 % FS Genauigkeit
  • Erfüllt höchste EMV-Anforderungen
  • Messbereiche 0 ... 60 lbs bis 0 ... 300 lbs
    (0 ... 27,2 kg bis 0 ... 136,1 kg)
  • Hohe Schutzart IP 65 für Außennutzung und Prozesse mit starker Betauung

Gasflaschenwaage Typ GCS-1


Beschreibung

 

Die Gasflaschenwaage Typ GCS-1 wurde für den Innenund Außeneinsatz in Gaskabinetten oder Gascontainern konstruiert.

Aufgrund der hohen Schutzart IP 65 kann die Gasflaschenwaage bedenkenlos an Gasflaschen mit starker Kondensatbildung eingesetzt werden.

Die robuste und kompakte Konstruktion zeichnet sich durch hohe Genauigkeit und Temperaturstabilität aus, um den Anforderungen der Halbleiterindustrie gerecht zu werden.

Die Gasflaschenwaage erfüllt höchste Überlast- und EMVAnforderungen, um einen sicheren, fehlerfreien und genauen Betrieb zu gewährleisten.

© 2013 - MANOMETER AG
  AGB     Impressum       

Länderauswahl
Sprachen: