Typ CPP120-X

Pneumatische Vergleichsprüfpumpe

Ausgewählte Dokumente
Kontakt

MANOMETER AG

Tel.:
+41 41 919 72 72
Fax.:
+41 41 919 72 73
info@manometer.ch

Anwendungen

  • Pneumatische Druckbereitstellung vor Ort, im Labor oder in der Werkstatt bis 120 bar
  • Zum Prüfen, Justieren und Kalibrieren von Druckmessgeräten aller Art

Besonderheiten

  • Zwei Feindosierventile für Druckeinlass und -auslass oder Vakuum
  • Präzise regulierbarer Volumenschieber zum Feineinstellen des Drucks
  • Bewährte Technik aus der Druckwaage CPB3500
  • Anschluss für externe Druck- oder Vakuumquelle
  • Manometer zur Anzeige des ungefähren Drucks

Beschreibung

Einsatzbereiche
Prüfpumpen dienen zur Druckerzeugung für die Überprüfung, Justage und Kalibrierung von mechanischen und elektronischen Druckmessgeräten durch Vergleichsmessungen. Diese Geräte können in Labor, Werkstatt oder vor Ort an der Messstelle verwendet werden.

Einfache Funktionsweise
Schließt man das zu prüfende Gerät und ein hinreichend genaues Referenz-Druckmessgerät an der Prüfpumpe an, so wirkt auf beide Messgeräte der gleiche Druck. Durch Vergleich der beiden Messwerte bei beliebigen Druckwerten kann eine Überprüfung der Genauigkeit bzw. eine Justage des zu prüfenden Druckmessgerätes erfolgen.

Leichte Handhabung
Die Vergleichsprüfpumpe Typ CPP120-X ist eine pneumatische Vergleichsprüfpumpe zur Druckbereitstellung bis 120 bar. Sie ist technisch identisch mit dem Gerätebasement der Druckwaage Typ CPB3500. Mit den beiden integrierten Feindosierventilen für Druckeinlass und -auslass lassen sich die einzelnen Prüfpunkte einfach anregeln.

Für die exakte Einstellung zur genauen Vergleichsprüfung besitzt die Pumpe einen präzise regulierbaren Volumenschieber. Der Anschluss für die erforderliche externe Druck- oder Vakuumquelle befindet sich an der Geräterückseite.
Die beiden Prüfanschlüsse sind mit freilaufenden Überwurfmuttern mit G ½-Innengewinde ausgestattet. Bei Kalibrierung von Geräten mit anderen Anschlussgewinden sind entsprechende Gewindeadapter als Zubehör erhältlich.

Kompakte Geräteausführung
Die CPP120-X zeichnet sich außerdem durch ihre kompakten Abmessungen aus, welche sich auch während des Betriebes durch die nur innerhalb des Pumpenkörpers laufende Drehspindel nicht verändern.
Mit diesen Abmessungen, dem äußerst robusten ABS-Kunststoffgehäuse und dem damit verbundenen geringen Gewicht ist die CPP120-X auch für Vor-Ort-Einsätze geeignet.

Pneumatische Vergleichsprüfpumpe
  • Pneumatische Vergleichsprüfpumpe
Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.