Typ DI10

Digitalanzeige zum Schalttafeleinbau

Ausgewählte Dokumente
Kontakt

MANOMETER AG

Tel.:
+41 41 919 72 72
Fax.:
+41 41 919 72 73
info@manometer.ch

Anwendungen

  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Prüfstandstechnik
  • Füllstandsmessung
  • Allgemeine industrielle Anwendungen

Besonderheiten

  • Geeignet für 4...20 mA-Stromschleifen
  • Minimal- und Maximalwertspeicher
  • Linearisierung mit bis zu 10 Stützpunkten möglich
  • 2 potentialfreie Schaltkontakte optional
  • Geringe Einbautiefe: 25 mm ohne Steckklemme

Beschreibung

Die Digitalanzeige DI10 ist durch ihre geringe Einbautiefe hervorragend geeignet zum Einbau in bauraumbeengten Applikationen. Durch die geringe Einbautiefe kann sie dort eingesetzt werden, wo andere Anzeigen zu groß sind.

Die Digitalanzeige ist für in der Industrie häufig eingesetzte 4 ... 20 mA-Stromschleifensignale geeignet. Die Versorgung der Anzeige erfolgt direkt über die Stromschleife, weshalb keine zusätzliche Hilfsenergie notwendig ist.

Die Parametrierung der Anzeige erfolgt in einem logisch strukturiertem Menü, welches eine intuitive Bedienung ermöglicht. Die Einstellungen können mithilfe der frontseitigen Bedientasten durchgeführt werden.

Die Parametrierung ermöglicht die Einstellung des Anzeigebereichs und eines Offsets. Zusätzlich kann ein Sensorsignal mit bis zu 10 Stützpunkten linearisiert werden. Die Anzeigezeit kann von 0,1 ... 10 Sekunden variiert werden. Um ungewollte Änderungen im Menü durch den Bediener zu verhindern, kann eine Programmiersperre aktiviert werden.

Die Abfrage der MIN/MAX-Werte erfolgt durch einfache Betätigung der Bedientasten.

Zwei PhotoMOS-Ausgänge mit unabhängig voneinander einstellbarer Hysterese sind optional verfügbar.

Zur komfortablen Montage außerhalb von Schaltschränken ist die Anzeige auch in einem praktischen Wandgehäuse erhältlich, welches über die Schutzart IP 65 verfügt.

Zum Schalttafeleinbau

Zum Schalttafeleinbau

  • Zum SchalttafeleinbauZur Wandmontage
Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.