Typ GDS-HV

Gasdichteschalter (GDS)

Typ 851.52.063 HS

Ausgewählte Dokumente
Kontakt

MANOMETER AG

Tel.:
+41 41 919 72 72
Fax.:
+41 41 919 72 73
info@manometer.ch

Anwendungen

  • Überwachung der Gasdichte von geschlossen SF6 Gas Behältern
  • Für Freiluftaufstellung
  • Für die Hochspannungsebene

Leistungsmerkmale

  • Nach dem Referenzkammerprinzip arbeitender Dichteschalter.
  • Mikroschalter innerhalb der Referenzkammer; Luftdruckund höhenunabhängig, daher keine Nachkalibrierung erforderlich.

Beschreibung

Arbeitsbereiche
zulässiger Anlagenfülldruck:
11,0 bar abs. / 20 °C
maximaler Referenzkammerdruck:
7,5 bar abs. / 20 °C
minimaler Referenzkammerdruck:
4,0 bar abs. / 20 °C

Zulässige Temperatur
Umgebungstemperatur: -40 … +80 °C (Gasphase)
Lagertemperatur: -40 … +80 °C

Grenzwertschalter
Max. 4 Mikroschalter, Schließer oder Öffner bei definierter Druckänderungsrichtung, Schaltpunkte fest eingestellt und gesichert, Schaltleistung: 5A / 250 V, 50 Hz.

Schaltabstand
Maximaler Schaltpunktabstand: 1,6 bar
Minimaler Schaltpunktabstand: 0,1 bar
Schaltumkehrspanne: typisch ca. 0,1 bar
Schaltpunkteinstellung: gemäß Bestellspezifikation

Schaltgenauigkeit des Referenzkontaktes
bei 20 °C: 60 mbar
bei -20 ... 60 °C: 80 mbar

Hochspannungsprüfung
2 kV, 50 Hz, 1s (Innenschaltung gegen Gehäuse)

Elektrischer Anschluss
Kabeldose mit Leitungsverschraubung M20 x 1,5
Anschlussquerschnitt max. 2,5 mm²

Gasdichteschalter (GDS)
  • Gasdichteschalter (GDS)
Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.