Kontakt

MANOMETER AG

Tel.:
+41 41 919 72 72
Fax:
+41 41 919 72 73
info@manometer.ch
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 9
  • 10

Das Prinzip der Wärmepumpe wurde bereits im 18. Jahrhundert entwickelt. Was einst aus der Notwendigkeit der Lebensmittelkühlung heraus entstand, wird heute auch zur Heizung und Klimatisierung von Gebäuden genutzt. Für die Überwachung der Druck- und Temperaturmessgrößen innerhalb der Wärmepumpenkreisläufe stehen unterschiedliche Messprinzipien zur Verfügung.

Für die Druckmesstechnik reicht das Programm vom bewährten Rohrfedergerät, mit oder ohne elektrischem Ausgangssignal (PGT) bzw. Schaltkontakt (PGS), bis hin zur elektronischen Druckmessung. Zur Temperaturüberwachung der Wärmepumpe stehen Einschraub-, Einsteck- und Anlegefühler in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung. Mit dem Temperaturfühler TF41 realisieren Sie zudem eine zuverlässige Kopplung Ihrer Regler-Einheit mit der Außentemperatur.



von