Kontakt

MANOMETER AG

Tel.:
+41 41 919 72 72
Fax.:
+41 41 919 72 73
info@manometer.ch
  • 1
  • 2a
  • 3
  • 4
  • 2b

Die ersten Pumpen sicherten die Versorgung der Menschen mit Trinkwasser und erhöhten damit die Lebensqualität. Heute fördern Pumpen in vielen Prozessen und Bauformen die unterschiedlichsten Medien. Wichtig ist die sichere Überwachung und automatische Steuerung von Ausgangsdruck und Fördervolumen. Speziell für diese Messaufgaben bietet WIKA für jede Anforderung und jede Pumpe das richtige Portfolio.

Unsere Druckschalter sichern Zentrifugalpumpen bei ungenügendem Eingangsdruck gegen Trockenlauf.

Drucksensoren messen den Druck am Ausgang und ermöglichen einen konstanten Systemdruck durch eine energieeffiziente Drehzahlregelung. Sie erkennen einen Druckanstieg bei Lauf gegen ein geschlossenes Ventil oder einen geschlossenen Schieber und schützen so die Pumpe.

Membranpumpen werden häufig bei aggressiven oder toxischen Medien eingesetzt. Hier sorgt eine zuverlässige Membranüberwachung durch Druckschalter oder Prozesstransmitter für den Schutz von Mensch und Umwelt.

von