Typ SCT-1

OEM-Drucksensor

Keramik-Dickschicht-Technologie

Ausgewählte Dokumente
Kontakt

MANOMETER AG

Tel.:
+41 41 919 72 72
Fax.:
+41 41 919 72 73
info@manometer.ch

Anwendungen des Drucksensors

  • Bauraumkritische Anwendungen
  • Design-in-Lösungen
  • Automobilindustrie
  • Pneumatik

Leistungsmerkmale des Drucksensors

  • Unverstärktes mV/V-Signal
  • Temperaturkompensation direkt auf dem Sensor
  • Kondensatbeständige Sensoroberfläche
  • Fertigung nach ISO 9001 und ISO/TS 16949
  • Hervorragende Medienverträglichkeit

Beschreibung des Drucksensors

Resistenz gegen Feuchte und Betauung
Durch die spezielle vollflächige Passivierung der Sensoroberfläche ist der Sensor gegen Feuchte und Betauung unempfindlich.

Flexible Kontaktierungsmöglichkeiten
Verschiedenste elektrische Anschlussvarianten ermöglichen eine einfache elektrische Kontaktierung.

Modernste Fertigungsstandards
Die Produktion erfolgt in modernsten Fertigungslinien mit großer Kapazität, hohem Automatisierungsgrad und hoher Prozesssicherheit. Die Fertigung erfolgt in einer Losgröße von 500 Stück

Monolithische Keramik
Durch den monolithischen Körper des Keramik-Dickschicht-Sensors wird eine hohe Langzeitstabilität erreicht. 

OEM-Drucksensor
  • OEM-Drucksensor
Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.