Typ TGT70

Tensionsthermometer mit elektrischem Ausgangssignal

CrNi-Stahl-Ausführung, mit oder ohne Fernleitung

Ausgewählte Dokumente
Kontakt

MANOMETER AG

Tel.:
+41 41 919 72 72
Fax:
+41 41 919 72 73
info@manometer.ch

Anwendungen

  • Universell einsetzbar für gasförmige, flüssige und hochviskose Messstoffe
  • Kälte- und Klimatechnik
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Energietechnik, erneuerbare Energien
  • Gebäudetechnik

Leistungsmerkmale

  • Gehäuse und Tauchschaft aus CrNi-Stahl
  • Nenngröße 63, 100
  • Anzeigebereich -40 ... +250 °C
  • Gut ablesbare Analoganzeige
  • Elektrisches Ausgangssignal z. B. 4 ... 20 mA

Beschreibung

Überall dort, wo die Prozesstemperatur vor Ort angezeigt werden muss und gleichzeitig eine Signalübertragung an die zentrale Steuerung oder Fernwarte gewünscht wird, findet das intelliTHERM® Typ TGT70 seinen Einsatz.

Durch die Kombination von einem mechanischen Messsystem und einer elektronischen Signalverarbeitung kann die Prozesstemperatur, selbst bei einem Ausfall der Spannungsversorgung, sicher abgelesen werden.

Das eingebaute Bourdonfedersystem erzeugt eine temperaturproportionale Zeigerdrehbewegung. Ein elektronischer Drehwinkelsensor ermittelt berührungslos und daher absolut verschleiß- und rückwirkungsfrei die Position des Instrumentenzeigers. Hieraus wird das temperaturproportionale elektrische Ausgangssignal erzeugt. Die Basis des intelliTHERM® bilden die Gerätevarianten vom mechanischen Tensionsthermometer Typ 70 (siehe Datenblatt TM 81.01).

Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.