Typ TR81

Widerstandsthermometer für Rauchgastemperaturmessungen

Mit Schutzrohr Typ TW81

Ausgewählte Dokumente
Kontakt

MANOMETER AG

Tel.:
+41 41 919 72 72
Fax:
+41 41 919 72 73
info@manometer.ch

Anwendungen

  • Hochöfen, Winderhitzer
  • Glüh-, Wärmebehandlungsprozesse
  • Abfall-, Sondermüllverbrennung
  • Heizungsgroßanlagen, Wärmeerzeugung

Leistungsmerkmale

  • Anwendungsbereiche bis +600 °C
  • Schutzrohr aus hitzebeständigem Stahl
  • Messeinsatz auswechselbar
  • Gasdichter Prozessanschluss (optional)

Beschreibung

Diese geraden Widerstandsthermometer bestehen aus einem Anschlusskopf der Form B, einem Messeinsatz nach DIN 43 735 und einem Schutzrohr Typ TW81. Neben DIN-Schutzrohren Form A oder C sind kundenspezifische Ausführungen möglich.

Mögliche Prozessanschlüsse sind Anschlagflansch oder Gewindemuffe, letztere kann einen gasdichten Anschluss realisieren.

Diese Temperaturfühler eignen sich für gasförmige Medien im Niederdruckbereich (bis ca. 1 bar).  Unterschiedliche Schutzrohrwerkstoffe mit oder ohne Emaillierung gewährleisten das Anpassen an die jeweilige thermische Beanspruchung.

Der Messeinsatz ist auswechselbar. So können Überprüfungen, Messmittelüberwachung, oder im Servicefall ein Austausch während des Betriebs bei laufender Anlage durchgeführt werden. Die Wahl von Norm- oder Standardlängen wirkt sich günstig auf die Lieferzeit und eine evtl. Bevorratung von Ersatzteilen aus.

Schutzrohrwerkstoff, Anschlusskopf und Sensor sind für die jeweilige Anwendung individuell wählbar.

Optional kann ein Transmitter eingebaut werden. Zu den Vorteilen eines eingebauten Transmitters zählen u.a. eine erhöhte Sicherheit der Signalweiterleitung.

Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.