Typ WUR-1

Ultra High Purity LED-Aufsteckanzeige

Ausgewählte Dokumente
Vertriebskontakt Fragen? Finden Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

Anwendungen

  • Halbleiter- und Flat Panel Industrie
  • Gasverteilungssysteme
  • (Gas Sticks, Gas Panels, Bulk-Gas Versorgung)

Besonderheiten

  • Top View oder Front View Ausführung
  • Bis zu 2 Schaltausgänge konfigurierbar
  • Schutzart IP 65
  • 5 verschiedene Druckeinheiten einstellbar

Beschreibung

Dynamisch
Die ideale Lösung, um den anstehenden Druck an einem Transducer der Serie WU-1S direkt vor Ort anzuzeigen, bietet die speziell für den UHP-Markt entwickelte Aufsteckanzeige Typ WUR-1. Dabei können gleichzeitig das Signal des Transducers WU-1S (Spannungs- bzw. Stromsignal) und frei einstellbare Schaltsignale übertragen werden.

Freie Programmierbarkeit sowie einfachste Montage gewährleisten ein leichtes Nachrüsten auch bei im Einsatz befindlichen Transducern. Ohne die Anzeige zu öffnen, können mit Hilfe der Bedientasten Einheit (psi, bar, kPa, MPa und kg/cm²), Dezimalpunkt, Anzeigebereich, Nullpunkt sowie die Schaltpunkte vom Anwender konfiguriert werden.

Komfortabel
Bei einem Eingangssignal von 4 ... 20 mA erfolgt die Eigenversorgung der Aufsteckanzeige direkt aus der Stromschleife, d.h. es ist keine zusätzliche Hilfsenergie erforderlich.

Praktisch
Eine sehr gute Lesbarkeit wird durch die sieben Millimeter hohe, rote LED-Anzeige gewährleistet. Damit die Aufsteckanzeige der jeweiligen Einbausituation individuell angepasst werden kann, ist das Gerät in zwei Varianten erhältlich; Top View (Anschluss an den Transducer hinten) oder Front View (Anschluss an den Transducer unten).

Ultra High Purity LED-Aufsteckanzeige
  • Ultra High Purity LED-Aufsteckanzeige